Angebot

Bushido Baden stellt ein attraktives Programmangebot zur Verfügung. Die Trainingsgruppen umfassen in der Regel 10-14 Übende. Auch Wiedereinsteiger oder bereits Praktizierende anderer Stilrichtungen wie Shotokan, Goju-, Shito- und Shorin-Ryu sind willkommen. – Die Aussage, dass man 10’000 Stunden üben muss, um eine Meisterschaft zu erwerben, gilt in der Musik, im Sport und auf anderen Gebieten. Viele Eigenschaften, von denen man einst glaubte, dass sie Talent widerspiegeln, sind eigentlich das Ergebnis intensiver Übung über mindestens zehn Jahre“. Natürlich gibt es hier eine Streuung auf beide Seiten. Eines ist aber gewiss, jeder muss anfangen, und jeder, egal ob Anfänger oder Meister muss üben, üben, üben! Die Gelegenheit dazu findet sich in den nachfolgenden Trainings (Haselstrasse 33, im Hof, 5400 Baden):

Jahrgang 2000 und älter: Zur Zeit keine Trainings im Dojo möglich. Zoom-Trainings am Montag nach Vereinbarung.

Jahrgang 2001 und jünger: Mittwoch/Freitag: 17.30-18.15 / 18.30-19.30, 19.45-21.00.   

Einführungskurs Jahrgang 2001 und jüngerMontag: 17.45-18.30

Aufgrund der behördlich verfügten COVID-19 Einschränkungen werden die Trainings nur nach Voranmeldung per Doodle durchgeführt.

Zwischen allen Trainings besteht eine Wechselzeit von 15 Minuten.  Es gelten die behördlich verfügten Hygiene- und Abstandsregeln. 

Zugelassen sind maximal 12 Trainierende plus Leiter und Assistenz-Trainer. Zuschauer sind keine zugelassen.

http://www.karate.ch/verband/coronavirus/