Am 1. Dezember 1975 gründete Roland Zolliker (*1952) die heute älteste Wado-Ryu Schule der Schweiz, welche am 22. Mai 1976 offiziell in die Swiss Karate Federation (SKF) aufgenommen wurde.

Bis 1982 wurde  im Badener Gstühl trainiert, bevor im Mai ein Brand im Gebäude auch das Dojo Bushido Baden zerstörte. Nach längerer Zeit in den Anlagen der Stadt Baden konnten dann im Herbst 1984 die neuen Trainingsräumlichkeiten an der Haselstrasse 33 bezogen werden.

Der Werdegang, die Geschichte der Bushidoka, zeigt sich auf den verschiedenen Seiten dieser Homepage. Es ist das Wirken ausserordentlicher Persönlichkeiten, die sich als Bushidoka im Dojo, in vielen Funktionen nationaler und kantonaler Verbände und in grossen europäischen Projekten wie die beiden Europameisterschaften 2011 und 2015 nachhaltig engagierten.